Swiss Windsurfing ist im Jahr 2000 aus der ehemaligen IMCO Schweiz und dem Swiss Funboard-Cup hervorgegangen. Swiss Windsurfing vertritt die Interessen der Schweizer Windsurf-Regattafahrer und ist juristisch als Verein organisiert. Swiss Windsur­fing ist an den Dachverband Swiss Sailing angeschlossen. Formula Windsur­fing, Slalom und die olympische Klasse NP RSX sind bei Swiss Sailing offiziell regi­strierte Klassen.Swiss Windsurfing fördert den Windsurf-Rennsport in der Schweiz und organisiert die nationalen Regatten in allen Regionen. Für den Nachwuchs wer­den spezielle Programme und geeignete Regattaformen angeboten. Unsere Anlässe sind öffentlich. Jedermann, der die Bedingungen erfüllt (siehe Renn-Reglement), darf teil­nehmen.